Warum muss das EHAA-Ergebnis von einem Experten interpretiert werden?

Denn die im Ergebnis vorkommenden Mengen und Verhältnisse von Makro- und Mikronährstoffen sowie toxischen Elementen sollten unter Berücksichtigung der Hunderasse, des Geschlechts, Alters, des allgemeinen Gesundheitszustands sowie der Art des Futters und Supplementierung interpretiert werden.

Aus diesem Grund gewähren wir allen unseren Patienten die Unterstützung eines Ernährungsberaters für Tiere, der anhand des EHAA-Ergebnisses und der Gesundheitsumfrage den Besitzern wichtige Tipps gibt und eine optimale, auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Ernährung und Supplementierung festlegt.

Eine schriftliche Interpretation des EHAA-Ergebnisses ist kostenfrei* und erfolgt elektronisch über das PetsDiag-Panel. Daher kann jeder unabhängig vom Wohnort unsere Leistungen nutzen. 

Unserer Experte

Durch die Besprechung des EHAA-Ergebnisses erhalten Sie wertvolle Informationen und Ernährungstipps von einem qualifizierten Spezialisten auf dem Gebiet der Tierernährung. Die Konsultation wird von dr Olga Lasek durchgeführt.

Dr Ing. Olga Lasek – wissenschaftliche und didaktische Mitarbeiterin an der Universität für Landwirtschaft in Krakau. Seit 2006 lehrt sie an der Universität für Landwirtschaft, zunächst als Doktorandin, seit 2011 kontinuierlich als Assistent, und anschließend als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Tiernahrung und -Ernährung.

Dr Olga Lasek ist Koordinatorin von Fächern in Fachbereichen: Tierzucht und Tierhaltung, Angewandte Biologie, Tier-Biotechnologie, Angewandte Biotechnologie und Tiermedizin. Sie koordiniert die folgenden Fächer: Hunde- und Katzenernährung, Felinologie, Ernährung exotischer Tiere, Ernährung von Hobby- und Labortieren, Ernährung von Labortieren, Ernährung von Tieren in zoologischen Gärten, Exotische Tiere, Haltung und Zucht exotischer Säugetiere sowie Tiernahrung und -Ernährung.

Die wissenschaftlichen Interessen von dr Olga Lasek umfassen in erster Linie die Ernährung von monogastrischen Tieren, hauptsächlich Hunden, Katzen, Vögeln und exotischen Tieren, insbesondere die Mikroflora des Magen-Darm-Traktes, die Rolle von Ballaststoffen bei der Ernährung von monogastrischen Tieren, den Einfluss von unterschiedlichen Methoden der Hundeernährung auf die Kondition und Leistung der Hunde, die Optimierung der Tierernährung in zoologische Gärten sowie die Organisation der Futterbasis im ZOO.

In Ihren wissenschaftlichen Studien verwendet dr Olga Lasek in vivo- (Verdauungstests, biologische Marker) und in vitro-Techniken (Enzymtest, Gastest), um die Qualität der Ernährung zu beurteilen. Sie ist Mitautorin zahlreicher Werke, Monographien und Kapitel in akademischen Lehrbüchern und Konferenzberichten. Sie nahm an Dutzenden Konferenzen, Symposien und Seminaren teil und organisierte zahlreiche wissenschaftliche Konferenzen des Zyklus Wissenschaft-Praxis im Bereich Tierernährung.

Was Sie wissen sollten:

 

Die schriftliche Interpretation des EHAA-Ergebnisses ist kostenfrei*. Nach jeder Untersuchung haben Sie das Recht auf eine vom Experten angefertigte Beschreibung.

Das Ergebnis der EHAA-Untersuchung wird von unserem Experten interpretiert, um eine an die Bedürfnisse Ihres Hundes am besten angepasste Ernährungsweise und Supplementierung zu erarbeiten.

Ab dem Zeitpunkt der Bestellaufgabe können Sie an 3 aufeinanderfolgenden Tagen zusätzliche Dateien (unter ANDERE UNTERSUCHUNGEN) sowie andere nützliche Informationen zu Ihrem Hund (unter INFORMATIONEN) im PetsDiag-Panel hinzufügen, die zusammen mit der ausgefüllten Gesundheitsumfrage es dem Experten ermöglichen, eine detaillierte Interpretation des EHAA-Ergebnisses zu erstellen.

Der Umfang der schriftlichen Interpretation des EHAA-Ergebnisses beträgt ca. 2 A4-Seiten.

Bis zu 14 Tage nach der Bestellungen der Interpretation wird der Tab INTERPRETATIONEN  in Ihrem PetsDiag-Konto durch die Beschreibung des EHAA-Ergebnisses ergänzt, worüber wir Sie per E-Mail informieren werden.

Im Falle einer einmaligen Bestellung von mehreren schriftlichen Interpretationen verlängert sich die Wartezeit dementsprechend.

Durch die Bestellung einer schriftlichen Interpretation des EHAA-Ergebnisses erklären Sie sich damit einverstanden, das EHAA-Ergebnis an unseren Experten weiterzuleiten, damit er es ausführlich besprechen kann.

Die schriftliche Interpretation des EHAA-Ergebnisses können Sie im Patientenpanel unter EHAA-INTERPRETATIONEN bestellen

*Der Hundebesitzer trägt keine Kosten für die erste schriftliche Interpretation des EHAA-Ergebnisses. Eine zweite und jede weitere Interpretation desselben EHAA-Ergebnisses ist kostenpflichtig. Um eine weitere kostenlose Konsultation in Anspruch zu nehmen, ist mit einem neuen EHAA-Ergebnis eine Konsultation zu buchen.

Höchster Standard

der Tierdiagnostik und-Ernährung

MEHR ÜBER EHAA

Newsletter

Erhalten Sie Informationen über unsere Angebote und zur Gesundheit Ihres Hundes